Sakramente

Taufe

Durch das Sakrament der Taufe werden die Täufling in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Sie empfangen den Nachlass all ihrer Sünden, werden der Macht der Finsternis entrissen und an Kindes statt angenommen. Eine neue Schöpfung geworden aus dem Wasser und dem Heiligen Geist, werden sie Kinder Gottes genannt und sind es auch.


1. In der Regel ist Taufe sonntags während der Eucharistiefeier möglich.


2. Die Taufe muss mindestens einen Monat vor dem gewünschten Tauftermin im Pfarrbüro oder direkt beim Priester angemeldet werden.


3. Der Ablauf der Tauffeier wird beim Taufgespräch mit den Eltern abgesprochen.


4. Zum Taufgespräch sind folgende Unterlagen mitzubringen: Geburtsurkunde des Täuflings, Angaben über Taufpaten (Adresse, Konfession) mindestens ein Taufpate muss katholisch sein!


5. Taufkerze, Taufkleid sowie das weiße Kleid wird von den Eltern besorgt.


Pastoralverbund

Maria Hilf • Schwalmstadt



Steinweg 51
34613 Schwalmstadt


 





Tel. 06691-3227

Fax: 0661-6099


 

PV Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr
In den Schulferien:
Dienstag, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr

Karte
 


© Pastoralverbund Maria Hilf • Schwalmstadt

 

Pastoralverbund
Maria Hilf • Schwalmstadt

Steinweg 51
34613 Schwalmstadt




Tel. 06691-3227
Fax: 0661-6099



© Pastoralverbund Maria Hilf • Schwalmstadt