Kloster OMI

OMI - Niederlassungen

In Deutschland haben wir Oblaten 11 Niederlassungen. Die Aufgaben und die Größen der einzelnen Niederlassungen sind recht unterschiedlich. Sie reichen von kleinen Häusern mit drei Oblaten bis zu Klöstern mit 40 Mitbrüdern. Einige Häuser sind Standorte für bestimmte Arbeitsbereiche, zum Beispiel die Pfarrseelsorge, in anderen findet sich ein weites Aufgabenspektrum, das von der Ausbildung bis zur Betreuung pflegebedürftiger Ordensangehöriger reicht, aber sehen Sie am besten selbst.

 

Bekanntmachung

Am 14. Januar 2019 hat P. Louis Lougen OMI, der Generalobere der Oblaten M.I. mit Sitz in Rom, Herrn P. Felix Rehbock OMI für eine erste Amtszeit von drei Jahren zum neuen Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz ernannt. Er wird sein neues Amt am 26. Mai 2019 antreten.

 

P. Rehbock (47) stammt aus Papenburg im Emsland. Er lernte die Oblatenmissionare während seiner Schulzeit im damaligen Studienheim St. Nikolauskloster bei Neuss kennen. 1994 trat er in die Ordensgemeinschaft ein. Nach dem Noviziat in Hünfeld folgten Studienjahre in Mainz und Madrid. 2000 wurde er in Hünfeld zum Priester geweiht. Nach seiner Zeit als Kaplan in München und Zwickau war P. Rehbock in Hünfeld und Burlo in der Jugend- und Schulseelsorge tätig. Seit 2012 ist er Rektor des Nikolausklosters und dort besonders in der Familienseelsorge engagiert. 


Die Mitteleuropäische Provinz zählt heute über 112 Mitglieder in 11 Niederlassungen. Weitere Mitbrüder, die der Provinz entstammen, arbeiten als Missionare in Namibia, Paraguay und Südafrika. 

       

P. Rehbock folgt als Provinzoberer auf P. Stefan Obergfell, der die Mitteleuropäischen Provinz sechs Jahre lang geleitet hat.


Pastoralverbund

Maria Hilf • Schwalmstadt



Steinweg 51
34613 Schwalmstadt


 





Tel. 06691-3227

Fax: 06691-6099


 

PV Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Mittwoch, Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 16.00 - 18.00 Uhr
In den Schulferien:
Dienstag, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr

Karte
 


© Pastoralverbund Maria Hilf • Schwalmstadt

 

Pastoralverbund
Maria Hilf • Schwalmstadt

Steinweg 51
34613 Schwalmstadt




Tel. 06691-3227
Fax: 06691-6099



© Pastoralverbund Maria Hilf • Schwalmstadt